Project Description

Standardimpfungen

Wir führen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen alle empfohlenen Standardimpfungen gemäß Impfkalender der STIKO (Ständige Impfkommission) durch. Bei diesen Impfungen handelt es sich um Kassenleistungen.

Die Impfstatus-Überprüfung ist bei uns fester Bestandteil einer jeden Vorsorgeuntersuchung (sog. Check-up). Gerne können Sie aber auch unabhängig von einer Vorsorgeuntersuchung einen Termin bei uns vereinbaren, damit wir Sie zum Standardimpfbedarf an empfohlenen Indikations- und Auffrischungsimpfungen beraten können. Besondere Wichtigkeit hat das rechtzeitige und lückenlose Impfen bei Frauen mit Kinderwunsch und Schwangeren. Sprechen Sie uns gerne an!

Wichtig: Bitte bringen Sie zur Impfberatung unbedingt Ihren Impfpass mit!

Weiterführende Informationen z.B. zu häufig gestellten Fragen rund um das Thema Impfen, Hintergrundinformationen zu Impfungen von A-Z sowie eine Übersetzung des Impfkalenders in 20 Sprachen erhalten Sie auf den Impfseiten des Robert Koch-Institutes im Internet.

Reiseimpfungen

Reisen ist etwas Wunderbares. Ob Kreuzfahrt, Afrika-Safari oder mit dem Rucksack durch Thailand. Millionen von Menschen gehen Jahr für Jahr auf Reisen. Dabei können die Reiseziele oftmals gar nicht exotisch und extravagant genug sein und das lassen sich viele auch gerne etwas kosten. Oftmals wird allerdings an der falschen Stelle gespart, wenn es um sinnvolle Reiseimpfungen und eine umfassende Reiseberatung geht. Vermeidbare Erkrankungen wie Tollwut, Typhus, Meningokokken, Gelbfieber oder Malaria sind nur einige Beispiele für das, woran man bei unzureichender Vorbereitung im Urlaub erkranken kann, mitunter mit lebensbedrohlichen Folgen.

Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, sollten Sie sich vorab unbedingt mit ausreichender Vorlaufzeit reisemedizinisch beraten lassen.

Eine solche Reiseberatung umfasst bei uns Empfehlungen und Informationen zu…

  • notwendigen Reiseimpfungen für das jeweilige Reiseziel inklusive der Erstellung eines Impf-Zeitplanes in Abhängigkeit von ihrem Reisedatum
  • reiselandspezifischen Krankheiten und Gesundheitsrisiken
  • einer evtl. erforderlichen Malariaprophylaxe
  • personenspezifischen Risiken bei Vorerkrankungen, bestehender oder geplanter Schwangerschaft, höherem Lebensalter etc.
  • sinnvollen Bestandteilen einer Reiseapotheke

Zur Vorbereitung Ihrer individuellen Reiseberatung reichen Sie uns bitte einige Tage vorher Ihren Impfpass und den vollständig ausgefüllten Reise-Fragebogen (bekommen Sie auf Nachfrage vom Praxispersonal ausgehändigt) rein.

Sowohl Reiseimpfungen als auch die Reiseberatung sind grundsätzlich Selbstzahlerleistungen (IGeL), die nicht zum regulären Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen gehören. Einige Kassen erstatten allerdings die entstandenen Kosten, weshalb Sie bei Ihrer Krankenkasse nachfragen sollten.

Zu den entstehenden Kosten beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie uns bitte einfach an!

Rufen Sie uns einfach an.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.