Vorsorge

2021-01-31T19:06:40+01:00

Check-up für Erwachsene Zwischen dem 18. und 35. Lebensjahr haben gesetzlich Krankenversicherte einmalig Anspruch auf eine Vorsorgeuntersuchung (sog. Check-up). Solange keine spezifischen Beschwerden, Vorerkrankungen oder Verdachtsdiagnosen bestehen, beinhaltet dieser Check-up ein Anamnesegespräch zur Erhebung der Krankenvorgeschichte, eine körperliche Untersuchung und die Beratung zum Untersuchungsergebnis. Laborkontrollen sind nicht routinemäßig [...]

Nach oben